Direktübertragung des christkath. Gottesdienstes aus der St. Anna Kapelle beim Münster Schaffhausen

 

Die Bibel, die Natur und das Leben seien voller Wunder, sagt Pfarrer Martin Bühler. Viele suchten Wunder in fremden Ländern, in den Ferien. Vielleicht seien sie aber auch dort zu finden, wo Menschen leben und arbeiten: im Alltag. Inspiriert von einem Text aus der Bergpredigt und einem Gedicht von Hilde Domin macht sich Martin Bühler im Gottesdienst zusammen mit der Diakonin Stephanie Meier auf die Suche nach Wundern. David Stamm (Orgel) begleitet die Gemeindelieder und den Sologesang der Sopranistin Catriona Bühler. Es singt der christkatholische Kirchenchor St. Gallen, Vorsänger ist Oliver Vogt.