Zum Inhalt springen

Private Practice Cooper Freedman

Paul Adelstein spielt Cooper Freedman.
Legende: Paul Adelstein spielt Cooper Freedman. SRF/ABC Studios

Dr. Freedman ist der Kinderspezialist der Gemeinschaftspraxis. Seine beste Freundin ist die Psychiaterin Violet, deren Beziehungsleben ebenso gestört ist wie seines. Cooper hat ein Problem: er kann mit über 12-jährigen Frauen nicht kommunizieren, weshalb er sich auf Internet-Dating beschränkt. Dennoch hat er mehr als freundschaftliche Gefühle zu Violet, was immer wieder für emotionale Turbulenzen sorgt.

Paul Adelstein

Paul Adelstein
Geburtsort: Chicago, Illinois, USA
Geburtsdatum: 29. April 1969
Verheiratet mit Liza Weil seit November 2006
Nach dem Uniabschluss in Englisch begann seine Schauspielerkarriere in der von John Cusack gegründeten «New Crime Productions». An Cussacks Seite hatte Adelstein sein Filmdebut in Stephen Frears «The Grifters» (1990). Es folgten diverse Gastauftritte in Serien wie «Hack», «Without a Trace» oder «ER». Einen ersten Höhepunkt erreichte er mit der tragenden Rolle des Secret Service Agenten Paul Kellermann in «Prison Break» (2005-2007). Nebenbei spielt Adelstein als Leadsänger und Guitarrist in einer Band namens «Doris».