Neue Lösungen

Neue Lösungen

Nina wurde ohne Uterus geboren, nun will sie Mutter werden. Jake könnte ihr die Gebärmutter ihrer Grossmutter implantieren. Laura, die wegen Parkinson behandelt wird, hat eigenmächtig ihre Medikamentendosis erhöht. Die resultierende Nebenwirkung ist ein äusserst aktives Sexleben.

Kaum ist Jake Reilly im Praxisteam aufgenommen worden, kommt es zum ersten Konflikt mit Addison: Der neue Kollege will, dass sie einer jungen Frau, die ohne Gebärmutter geboren wurde, das Organ ihrer Grossmutter einpflanzt. Addison lehnt das unerprobte und gefährliche Unterfangen ab, auch aus ethischen Gründen.
Amelia versucht sich nach ihrem Rückfall wieder aufzurappeln. Sie behandelt eine verheiratete Parkinson-Patientin, die als Nebenwirkung ihrer hochdosierten Medikamente hemmungslos fremdgeht. Der schockierte Ehemann verlangt sofortige Konsequenzen, doch kann seine Frau für ihr Handeln verantwortlich gemacht werden?
Violet versucht sich im Muttersein, findet aber keinen Draht zu anderen Müttern und verliert schnell die Lust daran, zum Missfallen von Pete. Charlotte nimmt Cooper den groben Regel- und Vertrauensbruch nach wie vor sehr übel und lässt ihn mit seinen halbherzigen Versöhnungsversuchen abblitzen.