«Puls» vom 28.8.2017

Beiträge

  • Antidepressiva – Medikamente mit Tücken

    Jeder fünfte Mensch erleidet einmal in seinem Leben eine Depression. Als Therapie stehen Psychotherapie und eine ganze Palette von Medikamenten zur Verfügung. Doch gerade beim Einsatz von Antidepressiva tauchen immer wieder Probleme auf – sowohl bei der Auswahl des richtigen Medikaments wie auch beim Absetzen nach erfolgter Behandlung.

    Mehr zum Thema

  • Experten-Chat: Antidepressiva

    Experten-Chat: Antidepressiva

    Dr. Matthias Hilpert, Dr. Patrik Roser und Dr. Patrik Stephan beantworten am Montag von 20:30 bis 23:00 Uhr Ihre Fragen – live im Chat.

    Mehr zum Thema

  • Dampfen statt Rauchen – Weniger Schadstoffe, trotzdem umstritten

    E-Zigaretten und neue Tabak-Verdampfer versprechen eine drastische Senkung der inhalierten Schadstoffe im Vergleich zur klassischen Zigarette. Neue Studien zeigen zudem, dass Raucher mithilfe von E-Zigaretten leichter vom Glimmstengel loskommen. Trotzdem will sie die eidgenössische Kommission für Tabakprävention nicht zur Raucherentwöhnung empfehlen. Diese Haltung ist in der Fachwelt umstritten.

    Mehr zum Thema

  • Prellung, Zerrung, Verstauchung – Hilft Salben allenthalben?

    Ein Fehltritt beim Sport oder bei der Hausarbeit ist schnell passiert. Rasch und häufig greifen Betroffene zur Salbe. Das Angebot zur Kühlung und Schmerzlinderung ist gross, die Palette von Salben, Gels, Pflastern und Sprays riesig und vor allem unübersichtlich. Vom Wirkstoff Diclofenac über Pferdesalbe bis hin zu natürlichen Produkten ist alles Mögliche zu finden. Aber was hilft am besten?

    Mehr zum Thema