Zum Inhalt springen

Alltag & Umwelt Berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf

Wer im Büro arbeitet, aber wie ein Bauarbeiter isst, nimmt über kurz oder lang zu. Entspricht Ihre tägliche Kalorienzufuhr Ihrer Lebensweise? Berechnen Sie hier Ihren tatsächlichen Bedarf.

Die persönlich benötigte Kalorienmenge hängt von Alter, Grösse, Gewicht und Geschlecht ab. Aus diesen Faktoren ergibt sich der Grundumsatz - die Kalorienmenge, die der Organismus zum Überleben braucht.

Dazu kommt noch der Energiebedarf für Bewegung. Beides zusammen ergibt den Gesamtenergieumsatz - die Kalorienmenge, die Sie effektiv pro Tag benötigen.

Kalorienbedarfsrechner


Lassen Sie Ihren Kalorienbedarf ausrechnen


Geschlecht

Abnehmen mit dem Ernährungstagebuch

Wer abnehmen möchte, muss mehr Kalorien verbrauchen, als er zu sich nimmt. Das lässt sich zB mit einem Ernährungstagebuch überprüfen, in dem der hier berechnete Gesamtenergieumsatz und die konsumierten Lebensmittel vermerkt werden. Liegt die Kalorienzufuhr unter dem Maximum, nehmen Sie ab.

Die Gesundheitssendung «Puls» hat ein entsprechendes Hilfblatt erstellt, das Sie hier als Excel oder PDF sowie als Wochen- oder Monats-Version herunterladen können. Das Excel ist für die elektronische Bewirtschaftung optimiert, das PDF für Ausdruck und handschriftliche Führung.