Konzentrierter dank Kaugummi

Besonders ästhetisch ist der Anblick nicht. Laut britischen Forschern ist Kaugummi kauen aber durchaus nützlich, wenn es darum geht, länger bei der Sache zu bleiben.

Video «Kaugummis: Besser als ihr Ruf» abspielen

Kaugummis: Besser als ihr Ruf

0:31 min, aus Puls vom 18.3.2013

Kaugummi während der Schulstunde? Das wurde schon von zahllosen Lehrern mit einem verärgerten «das sieht ja aus, als wenn ich vor einer Herde Kühe stehen würde!» kategorisch unterbunden. Dass es der Konzentration nicht eben förderlich ist, andern beim Kaugummikauen zuschauen zu müssen, leuchtet ein – welch positive Effekte das Kauen aber für die Kauenden hätte, zeigen die Erkenntnisse einer englischen Studie. Kurz gesagt: Wer Kaugummi kaut, bleibt länger aufmerksam und kann Informationen länger und besser aufnehmen und auswerten als ohne den Helfer im Mund.

Ob die wissenschaftliche Erkenntnis dazu führt, dass Kaugummis in der Schule oder an Meetings salonfähig werden, darf trotzdem bezweifelt werden.