Zum Inhalt springen

Alltag & Umwelt Gute Sonne, böse Sonne

Von der heilenden Kraft zum Krebsrisiko – unser Verhältnis zur Sonne hat schon manche Hochs und Tiefs erlebt.

Legende: Video «Die Sonne – Freund oder Feind?» abspielen. Laufzeit 13:00 Minuten.
Aus Puls vom 15.05.2017.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Martin Sonderegger (Natur012)
    Alles Angstmacherei. Der Sonne als Ursache des Krebs zu beschuldigen erachte ich als unfair. Ohne Sonne läuft gar nichts. Wichtig ist ein gesundes Mass und ein gesunder Lebensstil (gesund Essen, nicht immer am Handy kleben, Stress vermeiden).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Rudi Hardy (Wombat)
    Bitte gut hinhoeren - bin einer der vor 8 Jahren ein Melanoma rausschneiden musste im Ruecken. Meine Badestrandzeiten sind leider vorbei; aber eben damals wussten wir viel weniger ueber die Sonnenstrahlen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen