«Puls» vom 23.1.2017

Beiträge

  • Krampfadern – Schonendere Therapie dank Laser

    Seit 15 Jahren gibt es für die Behandlung von Krampfadern neben dem herkömmlichen Strippen eine zweite Methode, bei welcher die kranke Stammvene nicht entfernt, sondern im Bein belassen und verödet wird: die Endovenöse Thermo-Ablation (ETA). Doch obwohl diese Methode für die Patienten nur Vorteile aufweist und sie zudem nicht einmal die Hälfte kostet, konnte sie sich bis heute nicht durchsetzen. «Puls» geht der Frage nach, warum das so ist.

    Mehr zum Thema

  • Experten-Chat: «Krampfadern»

    Dr. Daniel Holtz, Dr. Stefan Küpfer und Dr. Peter Looser haben Ihre Fragen zu Krampfadern im Chat beantwortet.

    Mehr zum Thema

  • Asthma-Therapie – Ein Drittel zu Unrecht verordnet

    Bei Atembeschwerden vermuten Ärzte oft fälschlicherweise Asthma als Ursache – das haben jüngst zwei Studien bei Kindern und Erwachsenen im Ausland ergeben. Experten vermuten, dass die Situation in der Schweiz vergleichbar ist. «Puls» zeigt, weshalb gerade bei Asthma die Gefahr einer falschen Diagnose besteht.

    Mehr zum Thema

  • Zahnspange – Schnellere Korrektur dank Infrarotlicht

    Längst lassen Eltern nicht nur die Zahnreihen ihrer Kinder korrigieren, sondern auch die eigenen Zahnfehlstellungen. Auch heute noch behandeln Zahnärzte das Problem hauptsächlich mit einem sogenannten «Gartenhag» oder mit durchsichtigen Zahnschienen. Druckschmerzen beim Nachspannen und die langen Tragezeiten sind sehr unangenehm. Nun bieten Kieferorthopäden ihren Patienten eine neue Therapie mit Infrarotlicht an, die weniger Schmerzen und eine deutlich kürzere Tragedauer verspricht. «Puls» nimmt die neue Behandlung unter die Lupe.

    Mehr zum Thema

  • Video «Heilpilze – Zunehmend im Fokus der Forschung» abspielen

    Heilpilze – Zunehmend im Fokus der Forschung

    Pilze werden im asiatischen Raum als Arzneimittel gegen unterschiedlichste Leiden eingesetzt. Anders im europäischen Raum, weil klinische Studien über die Wirksamkeit von Heilpilzen zurzeit fehlen. Doch langsam wird die Heilkraft der Pilze auch hier wieder erforscht.

    Mehr zum Thema