Die beiden Ältesten leben in Japan

Letzte Woche hat die älteste Frau der Welt Geburtstag gefeiert. Die 115-Jährige lebt in Japan – wie der älteste Mann der Welt, der im April 116 wird.

Video «Die beiden Ältesten leben in Japan» abspielen

Die beiden Ältesten leben in Japan

0:31 min, aus Puls vom 11.3.2013

Die älteste Frau der Welt hat am Dienstag, 5. März, ihren 115. Geburtstag gefeiert. Ihren Ehrentag beging Misao Okawa aus der westjapanischen Stadt Osaka mit ihrem Lieblingsgericht: Makrelen-Sushi.

Sie habe nie gedacht, so ein hohes Alter zu erreichen, sagte Okawa, die seit geraumer Zeit in einem Pflegeheim lebt, einem japanischen Fernsehsender. Dabei hatte die Japanerin auch nie mit grossen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen – ausser im Alter von 102 Jahren, als sie sich ein Bein brach.

Das Guinness-Buch der Rekorde hatte Okawa erst im vergangenen Monat bescheinigt, dass sie derzeit die älteste Frau der Welt ist. Der älteste Mann der Welt kommt ebenfalls aus Japan. Er darf im nächsten Monat 116 Geburtstagskerzen auspusten.

Mehr zum Thema

Sendung zu diesem Artikel