Die Stadt als Sportplatz

«Urban Fit» - so heisst ein neues Kursangebot der Pro Senectute Schaffhausen. Denn gerade Älteren bietet die Stadt Einiges an sportlichen Herausforderungen.

Seit Frühling 2014 ist einmal pro Woche eine Gruppe in Schaffhausen unterwegs, die die Stadt als Sportplatz auserkoren hat. Unter fachkundiger Anleitung nutzen sie Bänke zum Dehnen, Stufen zum Fitnesstraining, ruhe Flecken für Atemübungen, Mäuerchen für Koordinationsübungen. Die Stadt hat vielfältigste Trainingsmöglichkeiten zu bieten, die sich individuell und flexibel nutzen lassen.

Darauf setzt das Konzept der Pro Senectute Schaffhausen. «Urban fit» heisst das einstündige Programm unter fachkundiger Anleitung. Es besteht aus Aufwärmen, einem Kraft- und Ausdauerteil und Entspannung am Schluss und eignet sich für alle ab 55 – Altersgrenze nach oben offen.

«Wir möchten ältere Menschen zu mehr Bewegung bewegen und ihnen einen leichten Einstieg bieten», sagt Kursleiterin Claudia Lüddecke. «Denn im Alter wird man unsicherer und ängstlicher – all diese Faktoren können jemanden daran hindern, rauszugehen – eine fachkundige Leiterin kann da Sicherheit geben.»

Mehr zum Thema