«Puls» vom 13.5.2013

Beiträge

  • Fieber – In Massen hilfreich und nützlich

    Der Impuls, Fieber sofort zu senken, ist stark. Doch der Griff zum Medikament ist meist weder nötig noch sinnvoll, im Gegenteil: Mässiges Fieber bis zu 39 Grad kann sogar hilfreich sein. Denn die erhöhte Körpertemperatur fördert die Immunabwehr und schafft ein ungünstiges Klima für Erreger. Sogar zu therapeutischen Zwecken wird auf Fieber gesetzt, nicht nur in der Komplementärmedizin.

    Mehr zum Thema

  • Ronny Keller – Vom Eisfeld in den Rollstuhl

    Es geschah am 5. März in der Überzeit im Eishockey Playoff-Halbfinals zwischen Olten und Langenthal: Ein Check eines Gegenspielers, und Ronny Keller prallte unglücklich in die Bande. Der 32jährige Profi-Sportler vom EHC Olten ist seither gelähmt. Nun kämpft sich Ronny Keller im Paraplegiker-Zentrum Nottwil zurück in ein möglichst normales Leben. «Es ist das härteste Trainingslager, das ich je hatte», sagt er. «Puls» begleitet Ronny Keller über mehrere Stationen seiner Rehabilitation.

    Mehr zum Thema

  • Autismus-Begleithund – Wächter im gefährlichen Alltag

    Giuliana ist ein autistisches Mädchen. Es fällt ihr schwer, sich zu konzentrieren. Wenn sie etwas Interessantes sieht, läuft sie hin - auch über eine vielbefahrene Strasse. Seit einem halben Jahr ist die Hündin Umea ihre ständige Begleiterin. Sie hindert Giuliana am Weglaufen und unterstützt so Giulianas Mutter.

    Mehr zum Thema