«Puls» vom 19.3.2012

Beiträge

  • Placebo - Die erstaunliche Kraft des «Nichts»

    Ob bei Pillen, Spritzen oder Operationen: Der Placebo-Effekt hat Einfluss auf die Wirkung jeder medizinischen Anwendung. Denn nicht nur Inhaltsstoffe können heilen - auch unsere Erwartungshaltung beeinflusst die Prozesse. So stark, dass manchmal eine Besserung eintritt, obwohl die medizinische Massnahme nur eine Scheinbare war.

    Mehr zum Thema

  • Traumatisierte Retter - Zu viel Betreuung kann auch schaden

    Das schwere Busunglück im Wallis brachte auch viele Helfer an ihre psychischen Grenzen. Solche traumatischen Erlebnisse können selbst bei Profis zu ernsthaften Störungen führen. Deshalb gibt es innerhalb von Rettungsdiensten ein Konzept für die Nachbetreuung. Allerdings brauchen nicht alle eine solche Hilfe. Sie kann machmal sogar kontraproduktiv sein und eine Belastungsstörung erst auslösen.

    Mehr zum Thema

  • Welche Methode ist die richtige? Zweitmeinung gefragt!

    Kann das Blut aus dem Hoden nicht mehr richtig abfliessen, gibt es zwei Behandlungsmethoden: Bei der einen wird der Venenstrang durchgeschnitten, bei der anderen einfach verstopft. Doch welche Methode ist besser? Für den Patienten ist es schwer, sich im Expertenstreit zurecht zu finden.

    Mehr zum Thema

  • Pulsmix