«Puls» vom 30.6.2014

Beiträge

  • Gut streiten kann man lernen

    Streit in einer Beziehung ist an und für sich nichts Schlimmes. Doch wenn Diskussionen ständig entgleisen und dauerhaft keine tragfähigen Lösungen bringen, sondern immer im selben, quälenden Muster ablaufen, dann belasten sie Körper und Seele - und führen über kurz oder lang zur Trennung. «Wer richtig streiten will, muss erst einmal erkennen, was er beim Streiten falsch macht», sagen Psychologen und geben Anleitungen zum gelungen Zoff.

    Mehr zum Thema

  • D-Mannose – Probates Mittel gegen Blasenentzündungen?

    Im letzten «Puls» berichteten wir von der D-Mannose, die in vielen Fällen ebenso gut wie Antibiotika wirkten – ohne die Nebenwirkungen und Resistenzen. Das Thema stiess auf viel Resonanz. «Puls» geht deshalb dem Thema noch einmal nach.

    Mehr zum Thema

  • Sonnenschutz im Auto – Glas schützt nicht immer vor UV-Strahlung

    Sonnencreme auch im Auto? Nicht alle Scheiben schützen vor gefährlicher UV-Strahlung. «Puls» testet verschiedene Scheiben und zeigt, welche wie viel UV-Licht durchlassen.

    Mehr zum Thema

  • Heikles Ferien-«Tattoo» – Falsches Henna mit bösen Folgen

    Bleibende Tätowierung sind es eigentlich nicht, trotzdem können sogenannte «Henna-Tattoos» Spuren hinterlassen, die ein Leben lang sichtbar bleiben. «Puls» zeigt den Fall von zwei Mädchen, die sich in ihren Ferien im Ausland ein Tattoo auf die Haut malen liessen und mit schlimmen Hautausschlägen heimkehrten. Schuld ist ein Farbstoff, der eigentlich nicht in eine Henna-Farbmischung gehört.

    Mehr zum Thema