«Puls» vom 23.9.2013

Beiträge

  • Schlüsselbeinbruch – Wann macht eine Operation Sinn?

    Gut jeder vierte Schlüsselbeinbruch wird heute operiert. Noch vor zehn Jahren war es nur jeder zwanzigste. Grund sind neue Implantate, die die Bruchstelle besser fixieren. Trotzdem: Längst nicht jedes gebrochene Schlüsselbein muss unters Messer. Nach wie vor reicht oft das Ruhigstellen.

    Mehr zum Thema

  • Chinesische Heilkräuter – Mehr Pestizide als heilende Wirkstoffe?

    Man denkt, man tut sich etwas Gutes und greift zum Heilkraut statt zur Pille. Doch gerade bei Heilkräutern aus dem chinesischen Raum kann das ein ordentlicher Fehlentscheid sein. Zu diesem Schluss zumindest kommt eine Untersuchung in Europa und Amerika: bei über der Hälfte der Heilkräuter wurden Pestizid-Rückstände nachgewiesen. Wie sieht das in der Schweiz aus?

    Mehr zum Thema

  • «Alzheimer hautnah» – Wie ein Paar mit dem Vergessen lebt

    Ohne fremde Hilfe geht es nicht mehr daheim: Der Ehemann kann Haushalt und Betreuung zu Hause nicht mehr alleine bewältigen. Er holt sich Unterstützung ins Haus. Das neue Zusammenleben funktioniert, wenn auch nicht reibungslos.

    Mehr zum Thema

  • Pulsmix

    Mehr zum Thema