«Puls» vom 30.11.2015

Beiträge

  • Urteilsfähig trotz Demenz – Was man noch selber entscheiden kann

    Bei Demenzverdacht früh abklären! Das empfehlen Fachleute aus medizinischer Sicht. Doch was bedeutet eine allfällige Diagnose für die eigene Selbstständigkeit? Wird man überhaupt noch erst genommen, und gilt man weiterhin als urteils- und handlungsfähig? «Puls» zeigt, wie Ärzte die Urteilsfähigkeit von Dementen abklären und was Betroffene rechtzeitig vorkehren können, damit sie gemäss ihrem Willen behandelt werden.

    Mehr zum Thema

  • Osteoporose-Vorsorge – ETH empfiehlt mehr Vitamin D

    Während der Winterzeit bekommen wir so wenig Sonnenschein ab, dass die Haut kaum mehr ausreichend Vitamin D produziert. Speziell älteren Frauen wird deshalb die Einnahme von Vitamin D empfohlen, um das Risiko von Osteoporose und der damit verbundenen Knochenbrüche zu reduzieren. Experten der Zürcher ETH empfehlen jetzt, die Dosis deutlich zu erhöhen. «Puls» sagt, warum.

    Mehr zum Thema

  • Frühkindlicher Autismus (3) – Mattia besucht die Spielgruppe

    Mit einer aufwändigen und intensiven Therapie ist es gelungen, dass der vierjährige Mattia Augenkontakt zu seinen Mitmenschen aufnimmt und lernt, sich mit Worten auszudrücken. Im dritten Teil der Serie begleitet «Puls» Mattia zu einer Spielgruppe, wo er lernen soll, sich im Kreis anderer Kinder zurechtzufinden.

    Mehr zum Thema