«Puls» vom 5.3.2018

Beiträge

  • Zweitmeinung – wann ist sie sinnvoll?

    Wenn Therapievorschläge eines Arztes verunsichern, kann eine ärztliche Zweitmeinung sinnvoll sein. Doch wie finde ich diese und wer bezahlt sie? «Puls» gibt Tipps, wann eine zweite Einschätzung angebracht ist und wie man dabei vorgehen soll.

    Mehr zum Thema

  • Experten-Chat: Zweitmeinung

    Experten-Chat: Zweitmeinung

    Drei Experten haben Ihre Fragen im Chat beantwortet.

    Mehr zum Thema

  • Gesundheitsrisiko 5G-Antennen?

    Schneller surfen als bisher, ganz neue technologische Möglichkeiten eröffnen: 5G heisst das Heilsversprechen. Doch dafür reicht die derzeitige Mobilfunk-Infrastruktur in der Schweiz nicht aus. Nun sollen Sendemasten stärker strahlen dürfen als bisher – und dafür müssten geltende Grenzwerte gelockert werden. Ein technologischer Sprung nach vorne, doch mit welchen Risiken und Nebenwirkungen für die Bevölkerung?

    Mehr zum Thema

  • Produkte-Apps – was taugen sie?

    Verschiedene Apps sind auf dem Markt, die Essen und Kosmetika bewerten. Sie listen Inhaltsstoffe, Allergene, aber auch hormon-aktive Stoffe auf und geben Konsumenten Kauf-Ratschläge. Wie seriös sind sie?

  • «Hallo Puls» - Sind Tattoos im MRI eine Gefahr?

    Zuschauerin Andrea Fladrich hat zahlreiche Tattoos. Sie will wissen, ob sich die Tattoos bei einer MRI-Untersuchungen erhitzen und zu Verbrennungen führen können.

    Mehr zum Thema

  • Pulsmix