«PyeongChang aktuell» vom 12.02.2018

Beiträge

  • Curling: Schweizer Mixed-Team im Final

    Die Schweiz hat die erste Medaille auf sicher: Jenny Perret und Martin Rios schlagen im Halbfinal das Duo aus Russland (Team OAR) mit 7:5.

  • Ski: Auch Frauen-Riesenslalom abgesagt

    Der Wind wirbelt das Programm der Alpinen bei Olympia durcheinander. Neu sollen am Donnerstag 2 Rennen stattfinden.

  • Slopestyle: Candrian verpasst Medaille

    Zur Halbzeit war sie nahe dran: Dann platzte für Sina Candrian der Traum von einer Olympiamedaille. Sie wird Siebte.

  • Die Wetter-Situation in Südkorea

    Dass der Frauen-Slopestyle-Wettbewerb trotz starken Winden durchgeführt wurde, bringt Diskussionen unter den Athleten und den Verantwortlichen auf.

  • Ski: Koreaner auf die Piste

    SRF-Moderatorin Annette Fetscherin wagt sich in Südkorea auf die Piste und berichtet über diese neue Erfahrung.

  • Snowboard: Auch Hablützel muss passen

    Nach Iouri Podladtchikov hat auch David Hablützel seine Teilnahme am olympischen Halfpipe-Wettkampf verletzungsbedingt absagen müssen.

  • Biathlon: Diplom für Häcki

    Lena Häcki holt 18 Plätze auf und ergattert sich als 8. ein olympisches Diplom.

  • Biathlon: Diplom für Weger

    Benjamin Weger katapultierte sich mit gesamthaft nur 2 Schiessfehlern auf Rang 6 und holte damit ein Diplom.

  • Eishockey: Schweizer Frauen-Team im Viertelfinal

    Die Schweizerinnen gewinnen gegen Japan 3:1 und feiern den 2. Sieg im 2. Spiel.

  • News: Kocher ohne Exploit

    Martina Kocher ist es am ersten Tag des Rodel-Wettbewerbs an den nicht nach Wunsch gelaufen. Die 32-jährige Bernerin ist nach 2 von 4 Durchgängen mit über einer Sekunde Rückstand auf die Spitze auf dem 14. Zwischenrang klassiert.

  • Annyeong Adi - Folge 3:

    SRF-Sportjournalist Adrian Lustenberger lernte Südkorea während eines Studienjahres an der Yonsei Universität in Seoul kennen. Während der Olympischen Winterspiele berichtet der 32-jährige Adligenswiler über Land und Leute.