Eine der schönsten Auenlandschaften der Schweiz

«Querfeldeins» 2014

Zwischen Brugg und Aarau ist in den letzten Jahren für mehrere Millionen Franken eine naturnahe Auenlandschaft entstanden. Auf kleinster Fläche wechseln sich hier Tümpel, Biotope, Stillgewässer und die fliessende Aare ab.

Blick auf Aare und Auenlandschaft.
Bildlegende: Unterwegs in der Auenlandschaft zwischen Brugg und Aarau. SRF

In dieser Vielfalt unterschiedlicher Lebensräume hat in der Auenlandschaft eine grosse Anzahl von Pflanzen- und Tierarten ihren Platz gefunden.