Wie das südliche Klima in Quinten entsteht

«Querfeldeins» 2015

Das Dörfchen Quinten am Walensee liegt 434 Meter über Meer und hat ein aussergewöhnlich mediterranes Klima. Es wachsen, Feigen, Trauben, Kiwis, Zitronen und Kastanien, ebenso gedeihen Palmen und andere Pflanzen, die man vor allem im Süden findet. Thomas Bucheli erklärt, wie das Klima entsteht.

Quinten.
Bildlegende: «Riviera der Schweiz»: Das Dorf Quinten. SRF

Laut Thomas Bucheli von SRF Meteo liegt der Walensee an einer sogenannten Wetterscheide. Das ist eine Art Schlechtwettergrenze und Quinten hat offensichtlich das Glück, auf der Gutwetter-Seite zu sein.

Die Produkte dieses Klimas in der «Riviera der Schweiz»: Kiwis, Zitronen, Feigen und Trauben. Natürlich probiert die Querfeldeins-Wandercrew von den südlichen Früchten und versucht ein Gläschen «Quintener» von der hiesigen Rebbäuerin.

Moderation: Stefan Siegenthaler