Römisch-katholischer Gottesdienst aus der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt Baden

Nicht nur das Kirchenjahr geht seinem Ende entgegen, auch Pfarrer Josef Stübi lenkt den Blick auf das Ende, die Endzeit, wie sie in der Bibel beschrieben wird.

Was das Lukasevangelium im Kapitel 21, Verse 5 bis 19, als Vorboten der Endzeit in Aussicht stellt, ist nicht eben heiter. Von Erdbeben, Seuchen und Hungersnöten ist die Rede: Worte und Bilder, die zu schaffen machen können. Der abschliessende Vers aber lässt Raum für Hoffnung: «Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das Leben gewinnen.»

Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet von Hans Zumstein an der Orgel, und Theresa Herzog wirkt als Kantorin.