Antibiotika gezielt einsetzen

Grundsätzlich gilt: Je weniger Antibiotika zum Einsatz kommen, desto sicherer wirken sie. «Ratgeber»-Arzt Thomas Kissling empfiehlt konkrete Punkte um die maximale Wirkung zu erzielen.

Antibiotika.
Bildlegende: Bei der Einnahme von Antibiotika gilt es gewisse Dinge zu beachten. Colourbox

Die Empfehlungen von «Ratgeber»-Arzt Thomas Kissling:

  • Antibiotika nur vom Arzt gezielt für eine Krankheit verschreiben lassen, die sich auch tatsächlich durch ein Antibiotikum heilen lässt
  • Krankheiten, die nicht gezielt durch Antibiotika zu heilen sind, mit andern Medikamenten lindern
  • Antibiotika so lange einnehmen, wie vorgeschrieben. Zu früh abgesetzte Antibiotika können resistente Krankheitskeime verursachen.
  • Angebrochene Antibiotika-Medikamente nicht im Abfall entsorgen, sondern dem Apotheker oder Arzt zurückbringen.

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler