Auf dem Käsewanderweg am Moléson

Bei der Fabrikation des Käses in der Heimat des Greyerzers dabei zu sein, in der Umgebung des hübschen Städtchen Greyerz, einst Hauptort der Grafschaft, das heisst: das echte Produkt entdecken und das verbunden mit einer Wanderung.


Den Reiz des Käsereienpfades am Moléson machen nicht nur die authentische Alpkäserei in der Sennhütte in Moléson-Village und die hochmoderne Käserei in Pringy aus. Ebenso zum Genuss trägt die schöne sanfte Voralpenlandschaft der Region Gruyères bei, durch die der Käsereienpfad am Fusse des Moléson von Alp zu Alp führt. Wer sehr früh unterwegs ist und Glück hat, kann vielleicht einem der Sennen, die noch in ihrer Alphütte die frische Milch im Käsekessi über dem Feuer erhitzen und im Laufe des Vormittags den frischen Käselaib formen, über die Schultern blicken.

Redaktion: Susanne Sturzenegger