Chanukka - Rezepte zum jüdischen Lichterfest

Im jüdischen Glauben feiert man Chanukka. Ein Lichterfest, an dem jeden Tag eine Kerze angezündet wird, solange bis alle acht Kerzen an der Menorra brennen.

Familien und Freunde feiern ein grosses Fest. Beim gemeinsamen Feiern wird gesungen. Für die Kinder gibt es Geschenke. Und natürlich dürfen auch Speis und Trank nicht fehlen.

Es sind Speisen, die Ihnen auf den zweiten Blick bekannt vorkommen werden: Latkes und Rugelach, Kugel und Sufganiyyot sind auf gut Schweizerisch Berliner und Härdöpfeltätschli, Teigwarenauflauf und Schoggigifpeli.

Autor/in: Myriam Zumbühl