Daheim und doch fit bleiben

Wenn's draussen kalt, nass und glitschig ist, bleibt man lieber in der warmen Stube. Doch auch zuhause kann man vieles tun, um fit zu bleiben.

«Ratgeber»-Sportmedizinerin Ursula Imhof rät:

  • es ist einfacher, die Fitness zu erhalten als sie wieder aufzubauen.
  • es gibt viele einfache Übungen, die man zu Hause durchführen kann - dabei sollte man Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und auch Koordination schulen.
  • Man kann vieles auch in den Alltag einbauen, z.B. Treppensteigen.

Autor/in: Ursula Imhof