Die richtigen Schuhe für die Hitze

Bei Temperaturen um die 30 Grad haben auch die Füsse warm. In diesen Tagen helfen offene und leichte Schuhe. Auch Lederschuhe sind in diesen Tagen angenehm zu tragen.

Ein Haufen Schuhe.
Bildlegende: Leichte Schuhe sind gut für den Sommer. Colourbox

Weil sich schwitzige Füsse sehr unangenehm anfühlen, sind atmungsaktive Schuhe in diesen Tagen eine Wohltat. Auch offene Sandalen helfen den Füssen durch den warmen Tag. Für einen gesunden Gang sollten die Schuhe jedoch ein gutes Fussbett haben. Am Abend helfen ein kaltes Fussbad und eine kühlende Fusscreme, um die Füsse für den nächsten Tag vorzubereiten.

Autor/in: Marcel Hähni, Moderation: Christina Lang, Redaktion: Marcel Hähni