Duftnesseln: Gut in Beet und Topf

Duftnesseln sind hierzulande noch wenig bekannt. Mit bunten Blütenähren machen sie gute Figur im Gartenbeet und im Topf.

Zudem geben sie vielerlei Gerichten und Desserts eine spezielle Note mit ihren Fenchel- und Minzedüften. Jetzt stehen sie in voller Blüte und locken Schmetterlinge und Bienen an.

Noch immer ist jetzt auch ein guter Zeitpunkt, sie zu pflanzen. Gärtnerin Silvia Meister gibt Tipps im Umgang mit den langblühenden Pflanzen.

Redaktion: Doris Rothen