Ernährung mit Diabetes Typ 2

Diabetes ist eine Stoffwechselstörung. Der Körper hat Mühe, den Zucker abzubauen. Es hat zuviel Zucker im Blut, dieser lagert sich in den Blutgefässen ab und kann damit den Körper schädigen.

In der Schweiz leiden eine Viertelmillion Menschen an Diabetes Typ 2.Für diese Menschen ist die richtige Ernährung äusserst wichtig.

Die diplomierte Ernährungsberaterin Helena Kistler erklärt im «Ratgeber» worauf sie achten müssen, damit sie den Blutzuckerspiegel besser in den Griff bekommen.

Redaktion: Yvonn Scherrer