Geschichten in der Bibel schnell finden

Wie war das schon mit Petrus und dem Hahn? Was haben die Jünger beim Abendmahl genau gefeiert? Wer in der Bibel nachsehen will, kann nicht einfach das Inhaltsverzeichnis aufschlagen. Dieses hilft nur weiter, wenn man im Religionsunterricht wirklich gut aufgepasst hat. Der Tipp einer Pfarrerin.

Aufgeschlagene Bibel.
Bildlegende: Gar nicht einfach, sich in der Bibel zurecht zu finden. Colourbox

Am schnellsten gehe es, gleich in den Evangelien zu blättern, sagt die Pfarrerin Renate Bosshard-Nepustil. Dank den Überschriften vor jedem Abschnitte würde man die gesuchte Stelle ziemlich rasch finden.

Komplizierter ist es bei Geschichten aus dem Alten Testament. Da würden Nachschlagewerke weiterhelfen. Oder das Internet: Wichtige Suchbegriffe ergeben meist brauchbare Informationen.

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler