«Ich bin wütend!»

«Temperamentvoll» nennt man sie im besten Fall. Gemeint sind jene, die wegen Kleinigkeiten in die Luft gehen. Wie kann man mit seiner Wut positiv umgehen, so dass sie auch etwas bewirkt?

Autor/in: Dr. med. Viktor Meyer, Moderation: Regi Sager, Redaktion: Brigitt Flüeler