«In Urino Veritas!»

Wasser ist Leben, und alle Körpervorgänge finden in wässriger Lösung statt. Und zwar bei allen Lebensformen auf der Erde. Der menschliche Urin erfüllt verschiedene Funktionen.

Aus der Farbe und der Zusammensetzung des Urins lassen sich Rückschlüsse auf die Gesundheit des Menschen ziehen.

Keiner von uns kommt ohne Wasser aus, der Mensch maximal 7 Tage bis zum Verdursten.

Unsere Niere spült pro Tag die unglaubliche Menge von rund 140 Litern Flüssigkeit durch, rund ein Deziliter pro Minute. «Biseln» oder vornehm medizinisch «Wasser lösen» tun wir aber nur einen Bruchteil davon.

Kein Wunder ist die Regulation der Wasserausscheidung ein zentral lebenswichtiger Vorgang für jeden von uns. So zentral, dass wir ihn angesichts seiner täglichen Menge schon fast nicht mehr bewusst wahrnehmen.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Brigitt Flüeler