Ist ein Fehler wirklich ein Fehler?

Fehler machen ist nicht cool. Fehler haben in unserer Gesellschaft definitiv einen schlechten Ruf. Aber wir alle machen Fehler. Perfekt ist niemand. Was ist die Alternative zum Perfektionismus? Und wie lernen wir weniger streng mit uns zu sein?

 

 

Autor/in: Colette Guillaumier, Diplompsychologin, Moderation: Reto Scherrer