Kräutergeheimnisse für die Küche: das Rosensalz

Tanja Grandits, die Köchin des Jahres 2006, entführt uns diesen Sommer in ihren Kräutergarten. Dort wachsen allerlei Sorten Pfefferminz, Lavendel und Basilikum.

Die sympathische Köchin verrät im «Ratgeber» ihre «Kräutergeheimnisse für die Küche» und zaubert aus einer Hand voll getrockneter Rosenblüten ein wunderbares Rosensalz, das im Handumdrehen selber gemacht ist.