Läuse an der Zimmerpflanze

Schildläuse gehören zu den häufigsten Schädlingen, die Zimmerpflanzen befallen. Wie die weiss bepelzten Wollläuse sind sie bestens gewappnet gegen Giftangriffe aus der Spraydose.

Schildläuse und Wollläuse saugen die Pflanze aus und hinterlassen schwarze klebrige Ausscheidungen auf den Blättern.

Mit Wattebausch, Blattglanz, Dusche und Zahnbürste ist den Plagegeistern aber beizukommen. Ein bisschen wohl dosierte Chemie braucht es allerdings auch - und natürlich das Know-how von Ratgeber-Gärtnerin Silvia Meister.

Redaktion: Doris Rothen