Mückenstiche sind in der Regel harmlos

Sie kommen in der Nacht, stechen und saugen unser Blut. Dass sie uns auf diese Art zu Leibe rücken macht Angst. Aber die Mücken hierzulande sind harmlos.

Ein Tipp vorweg: Sogenannte Hausmittelchen gegen Mückenstiche wie Essigsaure Tonerde, Arnikasalbe oder ätherische Öle können Allergien auslösen.

Weitere Themen in dieser Sendung:

  • Wie schützt man sich gegen Mückenstiche?
  • Wie behandelt man Mückenstiche?
  • Wann muss man wegen eines Mückenstichs zum Arzt?

Autor/in: Dr.med. Thomas Harr, Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Brigitt Flüeler