Nicht jede Katze sollte Junge haben

Junge Kätzchen sind zum Fressen herzig. Trotzdem sollte man der Versuchung nicht einfach nachgeben, sondern sich gut überlegen, ob sich eine Katze zur Katzenmama eignet oder nicht.

Scheue und zurückhaltende Katzenmütter übertragen dieses Verhalten durch ihr Vorbild auch auf die Kleinen, weiss die Verhaltensmedizinerin und Tierärztin Linda Hornisberger. Ängstliches Verhalten kann zudem genetisch bedingt sein und sich auf diesem Weg ebenfalls auf die Jungen übertragen.

Weitere Themen im Beitrag:

  • Erbkrankheiten ausschliessen
  • Katzenbabys sozialisieren
  • Weitere Gründe gegen eine Zucht

Redaktion: Doris Rothen