Nierenprobleme bei Katzen

Nierenprobleme sind eine der häufigsten Erkrankungen bei Katzen. Mehr als die Hälfte aller Katzen über neun Jahre weisen veränderte Nierenwerte auf. Da sich die Krankheit im frühen Stadium schleichend und unscheinbar entwickelt, ist sie nicht leicht zu erkennen.

Tierärztin Myriam Schärz weiss, welche Anzeichen auf eine beginnende Nierenerkrankung hinweisen können, worauf vorbeugend zu achten ist und wie sich Katzen zu vermehrtem Trinken animieren lassen.

Redaktion: Doris Rothen