Ohren auf und zuhören!

Dem Gesprächspartner aktiv zuhören ist gar nicht so einfach. Es erfordert Konzentration und Einfühlungsvermögen. Man sollte das Gegenüber ausreden lassen und nicht mit der eigenen Meinung überfahren.

Aktiv zuhören ist also eine komplexe Angelegenheit. Wie man aktiv zuhört und auf wie viele Arten man eine Aussage aufnehmen kann, besprechen wir im Ratgeber auf DRS1 mit unserer «Ratgeber»-Psychologin Colette Guillaumier.