Perfekte Eltern gibt es nicht

Eine Hörerin erzählt, dass sie traurig werde, wenn sie ihre Tochter mit den Kindern sehe. Ihre Tochter sei eine so tolle Mutter und sie selbst habe so vieles versäumt oder schlecht gemacht.

Perfekte Eltern gibt es nicht, sagt der Ratgeber-Experte Dr. med. Viktor Meyer, Psychiater und Psychotherapeut. 

Ausserdem in dieser Sendung: 

  • Warum wären perfekte Eltern schlecht für das Kind?
  • Suchen Sie nicht nur nach schlechten Beispielen in ihrer Erziehungstätigkeit, sondern auch nach guten.
  • Wie kann ich mich bei offensichtlichen Erziehungsfehlern so entschuldigen, dass die Sache bereinigt ist.

Autor/in: Dr. med. Viktor Meyer, Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Brigitt Flüeler