Podcasts hören auf dem Smartphone: So geht's

Digital

Natürlich können wir Podcasts an einem Computer anhören. Viel besser aber passen sie auf das Handy. So sind wir immer informiert, unterhalten, gebildet und aufgeklärt – jederzeit und egal wo.

Noch vor wenigen Jahren waren Podcasts ein Buch mit sieben Siegeln.
Bildlegende: Noch vor wenigen Jahren waren Podcasts ein Buch mit sieben Siegeln.

Podcast kommen auf das Smartphone mit einer speziellen App.


Podcasts auf dem iPhone
• Bei jedem iPhone ist eine Podcast-App bereits vorinstalliert.
• Auf das Plus-Icon klicken und dann nach Podcasts suchen.
• Die Podcasts abonnieren.

Podcasts auf Android
Für Android gibt es zahlreiche Podcast-Apps. Beliebt sind:

  • Die meisten Apps bieten eine Suchfunktion. Einfach Titel des Podcasts eingeben, den gewünschten Titel auswählen und abonnieren.

Podcasts im Internet

  • Viele Podcasts kann man sich auch im Browser auf dem Computer anhören. Auf der Webseite der meisten Podcasts finden sich die einzelnen Episoden.
  • Häufig gibt es dort auch die Möglichkeit, eine Episode im MP3-Format herunterzuladen.

Podcasts auf «Spotify»

  • Über den Musik-Streaming-Dienst kann man nicht nur Musik hören, sondern auch Podcasts abonnieren –auch die von SRF.
  • Im Suchfenster nach dem Namen des Podcasts suchen und beim entsprechenden Titel auf «Follow» drücken. Spotify informiert dann jedes mal, wenn eine neue Episode des Podcasts erscheint.
  • Unter dem «Browse»-Tab listet Spotify die verschiedenen Podcasts auch nach Themenkategorien auf.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Reto Widmer