Ratgeber: Was wir von binationalen Paaren lernen können

Binationale Beziehungen haben tagtäglich mit Hürden und Stolpersteinen zu kämpfen. Die Kulturen, die Sprache und die Religionen sind verschieden. Damit die Beziehung aber trotzdem funktioniert, ist es wichtig, dass man auf den Partner intensiv eingeht. Das können wir von binationalen Paaren lernen.

Verschiedene Flaggen.
Bildlegende: Binationale Paar: So verschieden wie die Landesflaggen, sind auch die Kulturen verschiedener Länder. Colourbox

Was wir von binationalen Paaren lernen können:

  • Kommunikation ist das A und O - bewusst Zuhören und Probleme offen diskutieren
  • Die Meinung des Andern akzeptieren und Gesagtes auch einfach mal stehen lassen
  • Erwartungen des Partners auf den Tisch bringen
  • Nicht jedes Detail bis zum Ende bereden
  • Probleme punktuell in kleinen Schritten lösen
  • Bei Knatsch nicht Drittpersonen um Rat bitten, ausser es ist eine unabhängige Stelle

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Sirio Flückiger