Richtig angezogen zum Bewerbungsgespräch

Kleider machen Leute - vor allem bei einem Bewerbungsgespräch, schliesslich will man schon auf den ersten Blick einen guten Eindruck hinterlassen. Nur: was anziehen, dass man nicht over- und schon gar nicht underdressed zum Bewerbungsgespräch erscheint?

Unsere Mode-Ratgeberin Bettina Weber weiss Rat und erklärt, warum es wichtig ist sich mit der Kleiderfrage nicht erst am Morgen des Bewerbungsgespräches auseinanderzusetzten.

Tipps fürs Bewerbungsgespräch:

  • Die Kleider fürs Bewerbungsgespräch schon ein, zwei Tage vor dem Termin kurz tragen, damit man sich darin am Tag selber wohl fühlt.
  • Dezent bleiben: nicht zuviel Schmuck, nicht zuviel Parfum, nicht zuviel Make-up.
  • Männer tragen einen dunklen oder grauen Anzug; Frauen sind mit einem Etuikleid oder dunkler Hose und weisser Bluse immer passend angezogen.
  • Kleine Details haben grosse Wirkung: auf einen sauberen Haarschnitt, gepflegte Fingernägel oder einen schönen Absatz achten.

 

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Myriam Zumbühl