Schlafen Sie gut!

Es muss nicht immer eine Tablette sein, die beim Einschlafen hilft. Erstens gibt es viele natürliche Mittel für einen gesunden und tiefen Schlaf. Und zweitens gibt es bewährte Tipps:

Ein Mann in einem Bett, bis zum Kopf in Decke und Kissen gehüllt, schlaflos, reibt sich mit der rechten Hand das rechte Auge, am rechten Bildrand der Rand eines hellbraunen Regalbodens.
Bildlegende: Mühe mit Einschlafen? Nicht immer muss ein Tablette helfen. Colourbox
  • Möglichst regelmässig einschlafen; auch am Wochenende nicht mehr als 1 Stunde länger schlafen als gewohnt.
  • Das Schlafzimmer sollte dunkel sein und ruhig.
  • Verzichten Sie abends auf Kaffee, Tee, Koffein, Nikotin, Alkohol.
  • Nehmen Sie abends nur kleine Mahlzeiten ein und trinken Sie nicht zu viel.
  • Fernseher, Radio, Computer und Telefon haben im Schlafzimmer nichts verloren.
  • Falls Sie nicht schlafen können: Stehen Sie auf, lesen Sie ein Buch.
  • Wenn Sie spät nachhause kommen: nehmen Sie sich 1 Stunde Zeit, um zur Ruhe zu kommen.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Brigitte Wenger / Fredy Gasser