Sexualität als Lebensenergie

Sexualität ist eine Lebensergie. Die Energie und die Formen der Sexualität verändern sich im Verlaufe eines Lebens.

Medien widerspiegeln nur eines von ganz vielen Bildern der Sexualität. Es gilt aber zu unterscheiden, ob ein Mensch ein Kleinkind, ein reifer Mensch oder eine ältere Person ist.

Redaktion: Jürg Oehninger