Sittiche und Papageien: Vögel mit Ansprüchen!

Das farbenfrohe Spektrum der Arten reicht bei diesen Vögeln vom kleinen Wellensittich bis zum grossen Ara. Wenn man bereit ist, sich mit ihnen zu beschäftigen, machen sie viel Freude. «Sie lassen sich trainieren wie Hunde, nur wissen das sehr wenige Leute», sagt der Tierarzt Thomas Demarmels.

Bildlegende: colourbox

Die geselligen Tiere müssen immer mindestens paarweise gehalten werden und brauchen entsprechend Platz. Je nach Art haben sie unterschiedliche Bedürfnisse bezüglich Futter, Beschäftigung, Möglichkeiten zum Freiflug oder zum Baden. Damit man diesen Bedürfnissen gerecht werden kann, muss man sich vor dem Kauf ausführlich informieren.
 
Weitere Themen in der Sendung:
 
•         Vögel für Anfänger und Profis
•         Die häufigsten Fehler bei der Haltung
•         Bei Problemen sofort zum Tierarzt!

Moderation: Daniel Fohrler, Redaktion: Doris Rothen