Ski- und Snowboardtouren seriös vorbereiten

Abseits von der Piste Ski- und Snowboardtouren unternehmen hat immer mehr Anhänger. Ein neuer Tourenführer zeigt tausend Routen in der Schweiz und informiert über die grundlegende Vorbereitung.

Ski- und Snowboardtouren wollen geplant sein
Bildlegende: Ski- und Snowboardtouren wollen geplant sein Glasenapp und Fojtu

Sich auf eine Tour vorbereiten, beginnt bereits zu Hause am Küchentisch. Es gilt, sich über die aktuellen Lage-, Wetter- Schnee- und Lawinenverhältnisse zu informieren. Wichtig bei der Planung ist auch der persönliche Gesundheits- und Fitnesszustand und die persönlich Erfahrung.

Bei der Vorbereitung für eine Tour hilft ein neuer Tourenführer in Buchform, der von rund dreissig Karten begleitet ist. Zudem wichtig sind aber Informationen von einschlägigen Organsiationen, wie dem WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF oder dem Schweizerischen Alpenclub SAC.

Wer Anfänger ist, der oder die sollte zudem mit einem Profi oder zumindest sehr erfahrenen Begleiter auf eine Tour und nicht alleine gehen.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Jürg Oehninger