Skifahren und Knieverletzungen

Die Statistiken zeigen eindrückliche Zahlen: Pro Saison gibt es im Schnitt 8575 Unfälle mit Verletzungen der Kniegelenke. Das sind immerhin 35-40% aller Verletzungen beim Skifahren.

Die Ratgeber-Aerztin Dr.med. Ursula Imhof spricht ausserdem über:

  • Ursachen der vielen Knieverletzungen 
  • Prophylaxe gegen Verletzungen
  • Skifahren mit künstlichen Kniegelenken

 

 

Autor/in: Dr.med. Ursula Imhof, Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Brigitt Flüeler