So digitalisiert man alte Videos

Auf modernen Geräten lassen sich die alten Video-Aufnahmen nicht mehr abspielen. Es lohnt sich, sie zu digitalisieren. Das geht mittlerweile sehr einfach und günstig. Die wichtigsten Schritte.

Alte Videokassette.
Bildlegende: Mit einfachen Tricks können alte Videokassetten abgespielt werden. Colourbox

Alte Filme digitalisieren ist keine Kunst mehr. Hier die wichtigsten Punkte, die es dazu braucht:

  • Videos lassen sich mit einem Adapter vom Abspielgerät auf den PC überspielen. Die dazugehörende Software wird in der Regel zum Adapter mitgeliefert.
  • Super8-Filme muss man auf die Leinwand proijzieren und einfach mit der Videokamera, der Fotokamera mit Videofunktion oder dem Handy abfilmen.
  • Das Ganze nicht einfach auf eine DVD brennen, sondern auf eine Online-Plattform laden. Vorteil: Die Filme lassen sich (passwortgeschützt) mit der ganzen Familie und Bekannten teilen.

Autor/in: Sandra Witmer, Moderation: Sandra Schiess