Tetanus - warum und wann Fachleute die Impfung empfehlen

Ein Schnitt, eine Verbrennung, eine Wunde: Mit dem Schmerz ist schnell auch die Angst vor einer Starrkrampf-Infektion da. Starrkrampf oder Tetanus ist eine Infektionskrankheit, die nicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist, sondern vom Erdreich zum Mensch.

Dank Impfungen konnte die früher bedrohliche Krankheit fast eliminiert werden. Impfen gegen Tetanus ist aber auch heute noch zu empfehlen, wie der Ratgeber von Alex Reichmuth zeigt.