Was tun, wenn das Kind in die Sucht rutscht?

Eltern kommen ins Grübeln, wenn sie feststellen, dass ihr Kind raucht. Nicht eine Zigarette, sondern ein Paket nach dem anderen. Tabak ist das eine, auch Alkohol, Cannabis – oder das Handy und das Internet können zur Sucht werden. Wie sollen und können Eltern mit der Sucht ihrer Kinder umgehen?

Ein Junge steht vor mehreren Regalen voll mit alkoholischen Getränken
Bildlegende: Der Reiz des Verbotenen: Was tun, wenn Jugendliche süchtig werden? Keystone

«Sucht Schweiz» berät jährlich hunderte von Anfragen. Besorgte Eltern, die mit der Sucht ihrer Kinder nicht klarkommen, suchen Rat. Im «Ratgeber» auf SRF 1 klären Marie-Louise Ernst und Sandra Kuntsche von «Sucht Schweiz» Fragen wie:

  • Wo hört Konsum auf, wo fängt Sucht an?
  • Wie hilft man als Eltern dem süchtigen Kind am besten?
  • Wie können sich Eltern vorbereiten auf Sucht-Themen in der Familie?
  • Welche Rolle spielt professionelle Hilfe?

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Fredy Gasser