Wohnungskatzen zu zweit halten

Es gibt Katzen, die sich auch wohl fühlen, wenn sie nicht ins Freie können. Allerdings ist wichtig, dass sie zu zweit gehalten werden und genügend Spielzeuge und einen Kratzbaum haben.

Zudem sollten die Besitzer darauf achten, dass Wohnungskatzen nicht ständig Zugang zum Futter haben. Weil sie eher zu wenig Bewegung haben, können sie schnell dick werden.  

 

Moderation: Joelle Beeler, Redaktion: Yvonn Scherrer